About me

Ricardo Faulhaber

Du würdest gerne etwas mehr von mir wissen? Ich bin Ricardo.

Mein Ziel

Meine Leidenschaft sind Thermometer, was auch mein Lebenswerk ist.

Mein Vater wurde in Argentinien und meine Mutter in Deutschland geboren. Ich kam nach Deutschland, als ich 4 Jahre alt war. Die Familie meiner Mutter war deutsch und ich hatte einen deutschen Pass, also wurde ich hierher gebracht. Mein Vater lebte von 1965 bis 1991 in Deutschland. Er war Softwareentwickler und später Geschäftsführer eines Unternehmens. Nach seinem Ausscheiden aus Deutschland wurde er Leiter eines kleinen Ingenieurbüros und danach bekam ich meinen ersten Job als Systemadministrator bei einem deutschen ISP. Ich hatte das große Glück, für ein paar Jahre im selben Unternehmen zu sein, und es war zu dieser Zeit, als ich anfing, an der Konstruktion und Entwicklung des ersten Thermometers zu arbeiten. Danach arbeitete ich an der Entwicklung eines neuen Designs eines Thermometers, und seitdem arbeite ich an der Produktgestaltung für viele Thermometer.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass das Thermometer das Werkzeug ist, das zählt, und man muss die Welt durch es hindurch sehen, um wirklich zu sehen. Die Welt ist das Thermometer. Das Thermometer hat eine eigene Lebensdauer.

Heute möchte ich Ihnen ein sehr einfaches Thermometer zeigen, das ich unter ein Mikroskop stellen und leicht verstehen kann. Es wird H-R genannt, ein Thermometer mit doppelter Funktion. Er verfügt in erster Linie über zwei Sensoren. Der erste Sensor ist ein sehr einfaches Infrarot-(IR)-Thermometer. Es misst die Temperatur der Luft und der Luft im Behälter und gibt so Auskunft über die Umgebungstemperatur im Raum. Der zweite Sensor ist ausgeklügelter, er misst den Luftstrom und, nach den Gesetzen der Thermodynamik, wie gut er sich mischt. Dieses einfache Thermometer gibt uns eine sehr einfache Messung darüber, wie gut sich die Luft im Inneren des Behälters vermischt. Hier ist der erste Sensor:

Im Bild oben sehen Sie ein sehr einfaches Infrarot-Thermometer mit einer Silberbeschichtung. Man sieht, dass der Sensor einen IR-Sender und einen schwarzen Körper hat.

Im Jahr 2019 wurde ich von der BBC auf ihrer Website über Fieberthermometer interviewt. Ich arbeite seit 20 Jahren im Krankenhaus. Ich bin Spezialist für Fieberthermometer und Experte für die neuen thermischen Geräte. Die Technologie, an der ich arbeite, ist so wichtig, dass wir für die Zukunft des klinischen Thermometers und in anderen Bereichen ein spezielles Thermometer und ein spezielles Instrument, eine sogenannte digitale Wärmebildkamera, benötigen.

Ich bin der Präsident dieser Berufsgruppe, weil ich mich sehr für die Medizintechnik interessiere und die medizinische Forschung im globalen Kontext unterstütze. Ich war vor kurzem in einer Besprechung über neue Fieberthermometer. Meine Expertengruppe hatte die Idee einer neuen Digitalkamera, die wir für Thermometrie- und Fieberthermometeranwendungen einsetzen werden. Wir arbeiten gemeinsam an einer in der Branche einzigartigen Idee, nämlich der Entwicklung von Digitalthermometern. Als ich dieses Projekt begann, hatte ich eine lange Liste von Geräten, die ich entwickeln wollte.

Als ich diesen Blog 2007 startete, hatte ich keine Ahnung, was ich sagen wollte, aber ich wusste, dass es nicht genug ist, über meine Erfahrungen zu schreiben, ich muss auch erklären, was ich studiere. Ich wusste immer, dass ich eine Leidenschaft für Thermometer habe. Am Ende meines ersten Jahres als Arzt hatte ich mein erstes Thermometer, ein Thermometer mit 3 Skalen und einer Anzeige, es heißt TSI, ein Analogthermometer.

Ich interessierte mich auch sehr für Temperaturänderungen, weil ich die Ursache dieser Schwankungen verstehen wollte, weil ich weiß, was es bedeutet, einen Tag Temperatur zu verlieren. Diese Besessenheit und Leidenschaft führte mich dazu, zu erforschen, wie der Körper auf Temperaturänderungen reagiert, ich forschte auf dem Gebiet der Thermographie, bei Thermoelementen, der Entwicklung der Thermometer-Einheit, der Verwendung der TSI zur Messung der Körpertemperatur und wie die TSI zur Patientenüberwachung eingesetzt wird.

Ich hoffe dir gefällt meine Webseite.

Ricardo Faulhaber